top of page
  • AutorenbildMichi

Golden

Meinen letzten Tag in Revelstoke habe ich mit Radln verbracht… Bei Sonnenschein! Am Tag darauf musste ich sehr geduldig sein: Ganze vier Stunden habe ich teils bei Regen auf meine Mitfahrgelegenheit nach Golden warten duerfen. Dafuer hat mich dann zumindest wieder ein nettes Maedl mitgenommen. Trampen kann manchmal echt frustrierend sein! Trotzdem die beste Form des Reisens.

Seit vorgestern bin ich also in Golden, wo sich nach wie vor alles um Skifahren dreht. Gestern bin ich durch die kleine Stadt spaziert, heute bin ich mit der Gondel hinauf ins Skigebiet, allerdings nicht mit Skiern oder einem Snowboard, sondern lediglich mit meiner Kamera. Zehn Zentimeter Neuschnee!!! Es hat sich aber trotzdem gelohnt… Da meine Uhr noch auf eine andere Zeitzone eingestellt war, habe ich die letzte offizielle Gondel ins Tal verpasst und so zusaetzliche eine kostenlose Catskifahrt abgestaubt! So sehr ich Catskis hasse, Spass hat es definitiv gemacht! Heute Abend koche ich fuer meine Gastgeberin Carmen, eine Veganerin, auf (die letzten beiden Abende wurde ich wie schon so oft von diversen netten Kanadiern bekocht), danach geht es auf ein Folk-Konzert von Shred Kelly.

Morgen trampe ich moeglichst frueh nach Banff – ich verlasse somit fuer kurze Zeit BC -, wo mich Ashleys Couch erwartet.

Ach ja, die ersten Fotos sind uebrigens schon online.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lytton 19

Lytton 18

Comentarios


bottom of page